U1-Umlagesatz: Änderung bis 27.1. möglich

Für die Umla­ge U1 (Ent­gelt­fort­zah­lun­gen im Krank­heits­fall) sind Fir­men mit bis zu 30 Mit­ar­bei­tern umla­ge­pflich­tig. 

Je nach Kran­ken­kas­se gibt es bis zu 5 ver­schie­de­ne Umla­ge-/Er­stat­tungs­sät­ze. Ein Wech­sel des Umla­ge- und Erstat­tungs­sat­zes ist für 2021 spä­tes­tens bis zum 27. Janu­ar mög­lich. 

Im XBA Per­so­nal­we­sen erfas­sen Sie einen all­ge­mei­nen Umla­ge­satz als Kenn­zif­fer (1–5) unter Extras > Firma > Betriebs­stät­ten > Finanzamt,Kennzeichen > All­ge­mein. Für ein­zel­ne Kran­ken­kas­sen kön­nen abwei­chen­de Umla­ge­sät­ze ange­ge­ben wer­den: Extras > Firma > Betriebs­stät­ten > abwei­chen­de Umla­ge­sät­ze.