XBA Vertragsverwaltung – Funktionsübersicht

Zusätzlich zum Rechnungswesen bietet die XBA Vertragsverwaltung die unten aufgeführten Funktionen. Weitere Details zur XBA Vertragsverwaltung mit Schulverwaltung erfahren Sie in unseren Software-Touren und bei Ihrem XBA Vertriebspartner.

  • beliebige Anzahl von Vertragsarten definierbar
  • beliebige Anzahl von Vertragsberechnungen je Vertrag
  • Gültigkeitszeiträume für Vertragsberechnungen beliebig definierbar
  • beliebige Anzahl von Zahlern je Vertrag
  • Betragsaufteilung nach Zahlungsrhythmus / anteiligem Zeitraum
  • tage- oder monatsweise Berechnung
  • Vorschau-Buchungen über die gesamte Laufzeit
  • beliebiger Abrufzeitpunkt für Buchungen und Bestätigungen
  • einfache Betragsänderung (alter → neuer Betrag)
  • Abzugsvertragsart für Ermäßigungen (umgekehrte Kontierung)
  • automatisches Erstellen der Buchungen
  • Jahresübersicht der monatlichen Vertragsbuchungssummen
  • einfaches Stornieren von Vertragsbuchungen
  • automatisch erzeugte Belegnummern
  • Erstellen von Einzelnachweisen
  • Erstellen von Summenbestätigungen
  • Bestätigung / Bescheinigung wiederholbar (interne Belegnummer)
  • Einzelbestätigungen auch ohne Vertragsbuchungen
  • Historie für Vertrags- und Bestätigungsabrufe
  • mehrstufige, konfigurierbare Vertragsabfragen
  • Vertragsabfrage Kunde, Vertragsart, Kunde/Vertragsart
  • Vertragssummen Kunde, Vertragsart, Kunde/Vertragsart
  • Zahlungspflichtige / Zahler mit vollständigen Kontaktdaten
  • automatische Aktualisierung (Fortschreibung) im neuen Wirtschaftsjahr
  • Kostenstellen
  • Kostenträger
  • Hilfefunktion
  • vollständige Integration in das XBA Rechnungswesen:
    Zahlung/Lastschrift
    OP-Verwaltung
    Buchhaltung
  • Kontaktmanagement
  • Aufgabenverwaltung
  • externe Dateien zuordnen, benutzerdefinierte Ordner und Felder, Stammdatenänderungsprotokoll, Auswertungen, Berichte, Abfragen uvm.
  • Ausbildungszeiträume (z.B. Schuljahre, Semester)
  • Personendaten-Verwaltung
  • Bezugspersonen-Zuordnung (z.B. Vater, Mutter), Zuordnungsarten definierbar
  • Partner-Zuordnung
  • Schüler-/Teilnehmerdaten-Verwaltung
  • Zuordnung von Verträgen zu Teilnehmern/Schülern
  • Ausbildungshistorie (Klassen, Jahrgangsstufen, Kurse etc.)
  • Zuordnung frei definierbarer Personenmerkmale, mit Zeitraum
  • Nachfolgeklassen, -gruppen, -seminare
  • Nachfolgestufen (Jahrgangsstufen)
  • Übertragsfunktion in den Folgezeitraum (z.B. Schuljahreswechsel) für Gruppe/Klasse/Seminar, Leiter/Lehrer, Teilnehmer/Schüler und Kurse/Fächer
  • Datenverwaltung je Zeitraum/Gruppe: Leiter/Lehrer (Fächer und Wochenstunden), Personen/Vertreter (z.B. Elternsprecher), Teilnehmer/Schüler mit Kursen/Fächern
  • Epochenunterricht, Projektwochen
  • Schulverzeichnis (behördliche Schulnummer, Schulform, Schulart)