XBA Vertragsverwaltung – Funktionsübersicht

Zusätz­lich zum Rech­nungs­we­sen bie­tet die XBA Ver­trags­ver­wal­tung die unten auf­ge­führ­ten Funk­tio­nen. Wei­te­re Details zur XBA Ver­trags­ver­wal­tung mit Schul­ver­wal­tung erfah­ren Sie in unse­ren Soft­ware-Tou­ren und bei Ihrem XBA Ver­triebs­part­ner.

  • belie­bi­ge Anzahl von Ver­trags­ar­ten defi­nier­bar
  • belie­bi­ge Anzahl von Ver­trags­be­rech­nun­gen je Ver­trag
  • Gül­tig­keits­zeit­räu­me für Ver­trags­be­rech­nun­gen belie­big defi­nier­bar
  • belie­bi­ge Anzahl von Zah­lern je Ver­trag
  • Betrags­auf­tei­lung nach Zah­lungs­rhyth­mus / antei­li­gem Zeit­raum
  • tage- oder monats­wei­se Berech­nung
  • Vor­schau-Buchun­gen über die gesam­te Lauf­zeit
  • belie­bi­ger Abruf­zeit­punkt für Buchun­gen und Bestä­ti­gun­gen
  • ein­fa­che Betrags­än­de­rung (alter → neuer Betrag)
  • Abzugs­ver­trags­art für Ermä­ßi­gun­gen (umge­kehr­te Kon­tie­rung)
  • auto­ma­ti­sches Erstel­len der Buchun­gen
  • Jah­res­über­sicht der monat­li­chen Ver­trags­bu­chungs­sum­men
  • ein­fa­ches Stor­nie­ren von Ver­trags­bu­chun­gen
  • auto­ma­tisch erzeug­te Beleg­num­mern
  • Erstel­len von Ein­zel­nach­wei­sen
  • Erstel­len von Sum­men­be­stä­ti­gun­gen
  • Bestä­ti­gung / Beschei­ni­gung wie­der­hol­bar (inter­ne Beleg­num­mer)
  • Ein­zel­be­stä­ti­gun­gen auch ohne Ver­trags­bu­chun­gen
  • His­to­rie für Ver­trags- und Bestä­ti­gungs­ab­ru­fe
  • mehr­stu­fi­ge, kon­fi­gu­rier­ba­re Ver­trags­ab­fra­gen
  • Ver­trags­ab­fra­ge Kunde, Ver­trags­art, Kunde/Vertragsart
  • Ver­trags­sum­men Kunde, Ver­trags­art, Kunde/Vertragsart
  • Zah­lungs­pflich­ti­ge / Zah­ler mit voll­stän­di­gen Kon­takt­da­ten
  • auto­ma­ti­sche Aktua­li­sie­rung (Fort­schrei­bung) im neuen Wirt­schafts­jahr
  • Kos­ten­stel­len
  • Kos­ten­trä­ger
  • Hil­fe­funk­ti­on
  • voll­stän­di­ge Inte­gra­ti­on in das XBA Rech­nungs­we­sen:
    Zahlung/Lastschrift
    OP-Ver­wal­tung
    Buch­hal­tung
  • Kon­takt­ma­nage­ment
  • Auf­ga­ben­ver­wal­tung
  • exter­ne Datei­en zuord­nen, benut­zer­de­fi­nier­te Ord­ner und Fel­der, Stamm­da­ten­än­de­rungs­pro­to­koll, Aus­wer­tun­gen, Berich­te, Abfra­gen uvm.
  • Aus­bil­dungs­zeit­räu­me (z.B. Schul­jah­re, Semes­ter)
  • Per­so­nen­da­ten-Ver­wal­tung
  • Bezugs­per­so­nen-Zuord­nung (z.B. Vater, Mut­ter), Zuord­nungs­ar­ten defi­nier­bar
  • Part­ner-Zuord­nung
  • Schü­ler-/Teil­neh­mer­da­ten-Ver­wal­tung
  • Zuord­nung von Ver­trä­gen zu Teilnehmern/Schülern
  • Aus­bil­dungs­his­to­rie (Klas­sen, Jahr­gangs­stu­fen, Kurse etc.)
  • Zuord­nung frei defi­nier­ba­rer Per­so­nen­merk­ma­le, mit Zeit­raum
  • Nach­fol­ge­klas­sen, -grup­pen, -semi­na­re
  • Nach­fol­ge­stu­fen (Jahr­gangs­stu­fen)
  • Über­trags­funk­ti­on in den Fol­ge­zeit­raum (z.B. Schul­jah­res­wech­sel) für Gruppe/Klasse/Seminar, Leiter/Lehrer, Teilnehmer/Schüler und Kurse/Fächer
  • Daten­ver­wal­tung je Zeitraum/Gruppe: Leiter/Lehrer (Fächer und Wochen­stun­den), Personen/Vertreter (z.B. Eltern­spre­cher), Teilnehmer/Schüler mit Kursen/Fächern
  • Epo­chen­un­ter­richt, Pro­jekt­wo­chen
  • Schul­ver­zeich­nis (behörd­li­che Schul­num­mer, Schul­form, Schul­art)