Neue Pfändungstabelle gilt ab 1. Juli

Für Aus­zah­lun­gen ab 01.07.2019 wird eine geän­der­te Pfän­dungs­ta­bel­le nach § 850c gel­ten. Nach der Pfän­dungs­frei­gren­zen­be­kannt­ma­chung 2019, die am 04.04.2019 ver­öf­fent­licht wurde, wird der unpfänd­ba­re Grund­be­trag (Pfän­dungs­frei­gren­ze) auf 1.178,59 Euro ange­ho­ben (bis 30.06.2019: 1.133,80 Euro).

Das XBA Per­so­nal­we­sen berück­sich­tigt jeweils die aktu­el­len Werte. Eine Über­sicht (PDF) mit dem Berech­nungs­sche­ma und Bei­spie­len für die bis­he­ri­gen und neuen Pfän­dungs­ta­bel­len fin­den Sie in der Hil­fe­funk­ti­on zum Thema Pfän­dung.