Der Monat im Personalwesen – neue Videos

In der Lohn­ab­rech­nung gibt der (Abrechnungs-)Monat den Takt an: Monat­lich müs­sen Ver­dienstab­rech­nun­gen erstellt, Mel­de­fris­ten für Steu­er und Sozi­al­ver­si­che­rung ein­ge­hal­ten und Zah­lun­gen pünkt­lich geleis­tet wer­den.

Neben die­sen fes­ten Abläu­fen ste­hen täg­lich wech­seln­de Auf­ga­ben an: Arbeits- und Fehl­zei­ten erfas­sen, Ein- und Aus­trit­te, Stamm­da­ten­än­de­run­gen.

Das XBA Per­so­nal­we­sen unter­stützt die Anwen­der nach Kräf­ten. Etwa mit der Schnell­erfas­sungs­mas­ke für varia­ble Daten und vor allem mit den auto­ma­tisch erzeug­ten Auf­ga­ben, die auf anste­hen­de (oder über­fäl­li­ge) Auf­ga­ben und Ter­mi­ne hin­wei­sen.

Wie so ein typi­scher Monat im XBA Per­so­nal­we­sen aus­sieht, kön­nen Sie sich jetzt in aktu­el­len beweg­ten Bil­dern anschau­en. Auf unse­rer Web­site fin­den Sie dazu eine Serie kur­zer Vide­os zu den ein­zel­nen Schrit­ten. Schau­en Sie mal rein: Ein Monat im Per­so­nal­we­sen