Corona-Krise: Infos zum Kurzarbeitergeld

Für das Kurz­ar­bei­ter­geld sind Ver­bes­se­run­gen bereits in Kraft getre­ten, die Unter­neh­men hel­fen sol­len, die wirt­schaft­li­chen Fol­gen der Coro­na-Krise abzu­fe­dern. Die neuen Kug-Bedin­gun­gen gel­ten bereits rück­wir­kend zum 01.03.2020. Hier eini­ge Links und Down­loads zum Thema:

Fra­gen und Ant­wor­ten zur Kurz­ar­beit (PDF v. 16.03.20) vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Arbeit und Sozia­les

Online-Anzei­ge und Bean­tra­gung KUG – über Por­tal eSer­vices, Down­load-Links und wei­te­re Infos (Web­site BfA)

Mus­ter: Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung der Arbeit­neh­mer (PDF)

Ein­füh­rungs­vi­de­os zum KUG-Ver­fah­ren auf You­tube (noch ohne Berück­sich­ti­gung der Neu­re­ge­lung)

Teil 1 – Vor­aus­set­zun­gen

Teil 2 – Ver­fah­ren