XBA Personalwesen – Funktionsübersicht

Basisfunktionen der XBA Programme
  • Integrierte Datenbankverwaltung zum Sichern, Wiederherstellen und Verwalten der SQL-Datenbanken
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung integriert
  • benutzer- und gruppenabhängige Zugriffsrechte; mit Hierarchiestufen und Kennwortschutz
  • individuelle Anpassung durch umfangreiche Programm­optionen
  • Programmkonfiguration benutzerabhängig speicherbar
  • viele mitgelieferte Datenansichten
  • eigene Datenansichten definierbar (unbegrenzt) mit Filtereinstellungen, Feldauswahl, Sortierung
  • direkte Übergabe von Datenansichten an Excel
  • Schnelle Suchfunktion in Datenansichten und Eingabefeldern
  • Stammdatenänderungsprotokoll mit komfortablen Funktionen und feldbezogener Speicherung aller Änderungen (Historie), Auswertungsfunktionen
  • erweiterbar durch benutzerdefinierte Felder
  • erweiterbar durch benutzerdefinierte Ordner (Arbeitsgebiete / Eingabemasken)
  • umfangreiches Kontaktmanagement mit Adress- und Kontaktdatenverwaltung und Tagebuchfunktion
  • Brief-, Fax- und E-Mail-Erstellung aus der Anwendung
  • E-Mails aus MS Outlook® anzeigen und speichern
  • integrierter Routenplaner-Aufruf (online)
  • Scanner-Anbindung, zum Beispiel zum Scannen von Belegen und Dokumenten und Verknüpfen der erzeugten PDF-Dateien mit Datensätzen
  • Zuordnung beliebiger externer Dateien (Bilder, Dokumente, PDFs, Office-Dateien) zu jedem Element (Datensatz) möglich
  • automatisch erstellte Aufgaben / Abrechnungsassistent
  • Aufgabenverwaltung (Aufgaben erfassen) mit Fälligkeit, Benutzerzuordnung, Erledigt-Kennzeichen etc.
  • wiederkehrende Aufgaben
  • Umfangreiche Vorbesetzungen und mitgelieferte Daten
  • Online-Update: automatische Programmaktualisierung
  • Online-Aktualisierung von Stammdaten, zum Beispiel Krankenkassendaten
  • vollständig integrierte ELSTER-Funktionalität zur elektronischen Übermittlung von Steuermeldungen
  • mitgelieferte Access-Datenbank mit Standard-Druckberichten
  • automatisches Erzeugen von Druckberichten
  • individuelle Anpassung der Druckberichte mit Access möglich
  • unbegrenzte Anzahl produktiver Datenbanken
Stammdaten
  • Betriebsstätten (unbegr. Anzahl; auch mehrere Bundesländer)
  • Bundesland-Vorbesetzungen (Feiertage, Kirchensteuer etc.)
  • Online-Aktualisierung von Krankenkassen, Finanzämtern
  • Berufsgenossenschaften mit Gefahr-Tarifstellen
  • Tätigkeitsschlüssel als Vorbesetzung
  • Arbeitszeitmodelle definierbar
  • Personal-Sachbearbeiter
  • Summenspeicher
  • Akkordlohnarten
  • flexible Folgelohnart-Modelle
  • Stundenlöhne, Tagessätze, Faktoren
  • zusätzliche Arbeits- und Fehlzeitkennzeichen definierbar
  • Personalgruppen
  • Lohngruppen
  • Urlaubsgruppen
  • KUG- (Kurzarbeitergeld-) Stammnummern
  • Personalneuanlage im Voraus / nach Vorlage
  • Personalstamm: separate Anzeige der Abrechnungsdaten
Abrechnung
  • Vortragswerte (andere Arbeitgeber, Firmenvorträge)
  • Resturlaub / Resturlaubsbewertung
  • Fehlzeit-Lohnart-Verknüpfung
  • Arbeits- und Fehlzeitenerfassung mit Kostenstellen/-trägern
  • lfd. Beitragssatz-Aktualisierung (KV) online
  • Korrekturabrechnungen (automatisch)
  • rückwirkende Korrekturen
  • Import variabler Abrechnungsdaten
  • Nettohochrechnung
  • Erfassungsgruppen, Schnellerfassung (Bezüge, Fehlzeiten)
  • SV-Änderung im lfd. Monat
  • Märzklausel
  • §23c SGB IV: SV-Freibetrag bei Entgeltersatzleistungen
  • betrieblicher Lohnsteuerjahresausgleich
  • Abschlagszahlungen
  • Umlagen (nach AAG / Aufwendungsausgleichsgesetz)
  • Rentenkammern (berufsständische Versorgungseinrichtungen)
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Firmenwagen
  • Jobticket (Lohnarten)
  • Sonntags-, Feiertags-, Nachtzuschläge (Lohnarten)
  • Minijobs / geringfügig Beschäftigte / kurzfristig Beschäftigte
  • Niedriglohnbereich
  • Altersteilzeit
  • Wertguthaben
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Kurzarbeitergeld (KUG)
  • Mehrfachbeschäftigung (Fremd-SV-Brutto)
  • Altersvermögensgesetz (Alt- und Neuverträge)
  • Versorgungsbezüge
  • Direktversicherung
  • Pensions-, Zusatzversorgungs-, Unterstützungskassen, VBL
  • Pfändung (Tabellen- und Unterhaltspfändung)

Buchungen Übergabe:

  • Buchungsgruppen, Buchungszeilen, Konten, Kostenstellen, Kostenträger
  • Direktanbindung an das XBA Rechnungswesen
Auswertung, Meldung
  • Lohnjournal
  • Lohnkonto
  • Beitragsabrechnung
  • Beitragsnachweise, elektronische Übermittlung
  • Sozialversicherungsmeldungen (RV, KV, PV, Rentenkammern)
  • Verarbeitung der Rückmeldungen von den Kommunikationsservern (dakota.ag)
  • ELStAM (elektronische Lohnsteuerabrechnungsmerkmale; ELSTER-Lohn-II)
  • Meldung zur Rentenberechnung (Grund 57)
  • DEÜV-Zulassung (GKV-Zertifikat)
  • DEÜV-Verfahren über Kommunikationsserver (elektronische Rückmeldung)
  • Elektronische Sofortmeldungen
  • Meldungen zur UV/Berufsgenossenschaft im DEÜV-Verfahren
  • Unfallversicherung: Stammdatenabfrage und elektronischer Lohnnachweis (ab 2017)
    Digitaler Lohnnachweis
  • ELSTER-Versand Lohnsteueranmeldung und -bescheinigung integriert
  • Authentifizierung für ELSTER-Versand
  • Zahlungsträger, Clearingverfahren (SEPA-XML)
  • SEPA-Überweisungen
  • Auswertung nach Lohnarten
  • erweiterte Auswertungen
  • zusätzliche Personalauswertungen (z.B. Gehaltsentwicklung)
  • Erstattungsantrag Entgeltfortzahlung nach AAG (Umlage), elektronisch
  • Buchungsliste, -übergabe
  • Insolvenzgeldumlage (Zahlung und Meldung mit SV-Beitrag)
  • Ausgleichsabgabe
  • Berufsgenossenschaftsauswertung
  • Abgabenordnung: Archivierung nach GDPdU
  • BÜVO-Ansichten mitgeliefert (Mitarbeiterauswahl)
  • Quartalsstatistik / vierteljährliche Verdiensterhebung (mit Druckbericht)
  • Kostenstellen (mit Auswertungen)
  • Kostenträger (mit Auswertungen)
  • Verdienstabrechnung: Druckberichte für Blanko- und Formulardruck
  • Verdienstabrechnung mit Kalender (Arbeits- und Fehlzeiten je Kalendertag)
  • Urlaubs- und Fehlzeitenübersicht (1 Seite pro Jahr/Mitarbeiter)
Bescheinigung
  • Arbeitsbescheinigung nach §312 SGB III
  • Arbeitsbescheinigung nach §57 SGB II
  • Verdienstbescheinigung für Wohngeld
  • Zusatzblatt 2.2 Einkommensbescheinigung