Steuerentlastungsgesetz im XBA Personalwesen

Am 20.05.2022 hat der Bun­des­rat dem Steu­er­ent­las­tungs­ge­setz zuge­stimmt. Es ent­hält u.a. fol­gen­de Ände­run­gen: Erhö­hung des Arbeit­neh­mer­pausch­be­trags (Wer­bungs­kos­ten­pausch­be­trag) von 1.000,- Euro auf 1.200,- Euro für das Jahr 2022. Erhö­hung des Grund­frei­be­trags für das Jahr 2022 um 363,- Euro. Anhe­bung der Ent­fer­nungs­pau­scha­le für Fahr­ten zwi­schen Woh­nung und Arbeits­stät­te auf 38 Cent ab dem 21. Ent­fer­nungs­ki­lo­me­ter. Alle genann­ten … Wei­ter­le­sen

Schweizer UStID-Nummern aus Datenimport?

In den Per­­so­­nen­­kon­­ten-Stam­m­­da­­ten ver­hin­dert das XBA Rech­nungs­we­sen die Ein­ga­be von UStID-Num­­mern, die for­mal nicht kor­rekt sind. Auch die inte­grier­te Online-Prü­­fung zeigt hier eine ent­spre­chen­de Mel­dung an, etwa bei nicht zuläs­si­gen Län­der­codes wie CHE (Schweiz). Über den Daten­im­port gelan­gen sol­che USt-ID-Num­­mern den­noch gele­gent­lich in die Kon­takt­da­ten bzw. in die Buchun­gen. Das XBA Rech­nungs­we­sen ver­hin­dert den Abschluss … Wei­ter­le­sen

Minijobs, Mindestlohn, Höchstarbeitszeit in 2022  

Im Laufe die­ses Jah­res 2022 erhö­hen sich der Min­dest­lohn zwei­mal sowie die Gering­fü­gig­keits­gren­ze für Mini­jobs ein­mal (vor­aus­sicht­lich). Dar­aus erge­ben sich jeweils fol­gen­de Höchst­ar­beits­zei­ten für gering­fü­gig Beschäf­tig­te, die den Min­dest­lohn erhal­ten:   Mini­job bis Mindestlohn/Std. Höchst­ar­beits­zeit bis 30.06. 450,- Euro 9,82 Euro 45,82 Stdn. 01.07.–30.09. 450,- Euro 10,45 Euro 43,06 Stdn. ab 01.10. 520,- Euro 12,00 … Wei­ter­le­sen

eAU-Parallelphase verlängert

Arbeits­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gun­gen („gelbe Zet­tel“) für gesetz­lich ver­si­cher­te Mit­ar­bei­ter wer­den zukünf­tig von Ärz­ten mit Kas­sen­zu­las­sung elek­tro­nisch über­mit­telt. Der Arbeit­ge­ber wie­der­um ruft diese „eAU” elek­tro­nisch von der Kran­ken­kas­se ab.Das der­zeit in der Par­al­lel­pha­se – neben dem bis­he­ri­gen Papier­ver­fah­ren –  befind­li­che, elek­tro­ni­sche Ver­fah­ren wird vom XBA Per­so­nal­we­sen 2.22 bereits unter­stützt. Arbeit­ge­ber kön­nen bereits jetzt Ihre Pro­zes­se für Krank­mel­dun­gen der … Wei­ter­le­sen

Mindestversion dakota.ag 7.3 ab 11.04.

Die ITSG weist dar­auf hin, dass ein Stamm­da­ten­up­date ab 11.04.2022 noch mit der dakota.ag Ver­si­on 7.3 mög­lich ist. Mit dem XBA Per­so­nal­we­sen haben wir zum Jah­res­wech­sel 2021/2022 die dakota.ag Ver­si­on 7.3 Build 6 aus­ge­lie­fert. Die Ver­si­ons­num­mer Ihrer dakota.ag-Version wird beim Start der Anwen­dung ein­ge­blen­det.