Supportende für Microsoft Office 2010

Am 13.10.2020 ende­te der Sup­port für Micro­soft Office 2010 (Word, Excel, Access, Out­look etc.). Es wer­den also keine Fun­k­­ti­ons- oder Sicher­heits­up­dates mehr zur Ver­fü­gung gestellt. Auch der tech­ni­sche Sup­port des Her­stel­lers ende­te damit. Der wei­te­re Ein­satz die­ser Anwen­dun­gen birgt nun Sicher­heits­ri­si­ken. Falls Sie noch Office-2010-Anwen­­dun­­­gen ein­set­zen, emp­feh­len wir ein kurz­fris­ti­ges Upgrade auf eine aktu­el­le Ver­si­on (Office … Wei­ter­le­sen

Ordnergrößen im Windows Explorer anzeigen

Der Win­­dows-Datei-Explo­­rer zeigt zwar die Größe von Datei­en aller Art an, jedoch nicht die Größe von Ord­nern bzw. der darin ent­hal­te­nen Datei­en und Unter­ver­zeich­nis­se. Dabei ist dies eine Infor­ma­ti­on, die häu­fig nütz­lich ist. Etwa beim „Auf­räu­men” der Fest­plat­te oder einer SSD. Letz­te­re sind zwar schnell, aber noch rela­tiv teuer und des­halb in der Kapa­zi­tät oft … Wei­ter­le­sen

Ab 1.10.20 neue Umlagesätze für geringfügige Beschäftigungen

Ab 01.10.2020 gel­ten höhe­re Umla­ge­sät­ze für die Arbeit­ge­ber­ver­si­che­rung für Mini­jobs. Die Umla­ge 1 steigt von 0,9% auf 1,0%, die Umla­ge 2 erhöht sich von 0,19% auf 0,39%. Im XBA Per­so­nal­we­sen erhal­ten Sie diese Umla­ge­sät­ze durch die Online-Aktua­­li­­sie­­rung der Kran­ken­kas­sen: Stamm­da­ten > Sozi­al­ver­si­che­rung > Kran­ken­kas­sen, Menü Aktio­nen > Kran­ken­kas­sen aktua­li­sie­ren.  

Kalender 2021 (DIN A4 PDF)

Das neue Jahr naht wie­der ein­mal schnel­ler als gedacht – seien Sie vor­be­rei­tet! Dabei hilft Ihnen unser Jah­res­ka­len­der im zwei­sei­ti­gen DIN-A4-For­­mat: Auf jeder Seite haben Sie ein hal­bes Jahr im Blick für Ihre Urlaubs- und Pro­jekt­pla­nun­gen, Ter­mi­ne etc. Die wich­tigs­ten Steu­er- und SV-Fäl­­li­g­­kei­­ten sowie die bun­des­wei­ten Fei­er­ta­ge sind schon ein­ge­tra­gen. Den Kalen­der für 2021 kön­nen … Wei­ter­le­sen

Bezugsdauer für Kinderkrankengeld verlängert

Nach einem Beschluss der gro­ßen Koali­ti­on vom 25.08.2020 soll im Jahr 2020 das Kin­der­kran­ken­geld jeweils für wei­te­re fünf Tage bzw. zehn Tage für Allein­er­zie­hen­de gewährt wer­den (§ 45 SGB V). (Im XBA Per­so­nal­we­sen ist die Abrech­nungs­dau­er für das Fehl­zeit­kenn­zei­chen (KGK) nicht begrenzt.)